search

ZOB wird ab 20. Juli umgestaltet

15. Juli 2020 Aktuelle Meldungen

Der bisherige Ausbauzustand des ZOB in Weikersheim genügt den heutigen Anforderungen im öffentlichen Personennahverkehr nicht mehr. Mängel wie Spurrinnen auf den Fahrbahnen an den Haltestellen, ein umständliches Umsteigen zwischen den einzelnen Buslinien oder auch die Barrierefreiheit sollen durch den Umbau verbessert werden.

Deshalb sieht die Planung sieht vor, dass einzelne Bushaltebuchten um eine zentrale „Halteinsel“ angelegt werden. Diese Halteinsel vereinfacht das Umsteigen zwischen einzelnen Buslinien. Der Zugang zu dieser Halteinsel soll so gestaltet werden, dass dieser barrierefrei ist und der Zugang zu den Bussen für Rollstuhlfahrer durch Hochborde angepasst werden. Ziel ist es einen Großteil der Bauarbeiten in den Sommerferien durchführen zu lassen, so dass die Einschränkungen insbesondere während der Schulzeiten möglichst gering sein werden.

Diese Baumaßnahmen erfordern Sperrungen und Umleitungen
»weitere Informationen

Foto.SCHAU! 2020

29. Juli 2020

Bis zum 17. August können Fotos zum Thema "Stille" eingereicht werden

Mitarbeiter*in im Bauamt gesucht

16. Juli 2020

Die Stadt Weikersheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Architekten, Bauingenieur oder erfahrenen Bautechniker (m/w/d) in Vollzeit zur…

ZOB wird ab 20. Juli umgestaltet

15. Juli 2020

Der bisherige Ausbauzustand des ZOB in Weikersheim genügt den heutigen Anforderungen im öffentlichen Personennahverkehr nicht mehr. Mängel wie…