search

Jüdische Geschichte in Weikersheim sichtbar machen

18. November 2021 Aktuelle Meldungen

Seit geraumer Zeit beschäftigen sich engagierte Menschen mit der jüdischen Geschichte in Weikersheim. Diese Gruppe setzt sich aus aktiven und ehemaligen Mitgliedern des Gemeinderats als auch Regionalhistorikern zusammen. Gemeinsam gründeten sie die „Aktionsgruppe Stolpersteine“ und machen sich dafür stark, dass wie in vielen anderen deutschen Städten auch in Weikersheim Stolpersteine zum Gedenken an die Opfer der NS-Zeit verlegt werden. Inzwischen wurden Stolpersteine in 1265 Kommunen Deutschlands und in einundzwanzig Ländern Europas gesetzt.
Der Termin für die Verlegung der Stolpersteine in Weikersheim steht bereits fest: es ist der 10. März 2022. Der Künstler Gunter Demnig, der die Stolpersteine entworfen hat, wird eigens dafür nach Weikersheim anreisen.

Insgesamt sind es 16 Stolpersteine, die an 5 verschiedenen Stellen in der Kernstadt platziert werden. Mit den Steinen vor den Häusern der einstigen jüdischen Bewohner wird die Erinnerung an die Menschen lebendig.

Mit den Stolpersteinen wird in Weikersheim an die Familien Ascher, Emrich, Selz, Wolfsheimer und Thekla Königsberger gedacht. In einem Zeitungsbericht der Fränkischen Nachrichten im vergangenen November hatte Hartwig Behr ausführlich das Leben der genannten Personen geschildert.

Stolpersteine werden vielerorts über Patenschaften finanziert. Wer Pate eines Weikersheimer Stolpersteins werden möchte, ist herzlich willkommen. Die Kosten für einen Stolperstein, der aus Messing besteht, belaufen sich auf 120 Euro.

Es werden aber auch Spenden gegen eine entsprechende Spendenbescheinigung für die „Aktion Stolpersteine“ entgegengenommen. 

Die Bankverbindungen für die „Aktion Stolpersteine“ sind:

Sparkasse Tauberfranken                   
IBAN:  DE28 6735 2565 0000 4000 10               

Volksbank Main-Tauber eG
IBAN: DE48 673 900 0000 905 25 603

Weitere Infos sind unter www.stolpersteine.eu veröffentlicht.

Corona-Test

30. November 2021

Corona-Tests sind in der Franken-Apotheke im Ärztehaus (An der Stadtmauer 3) möglich und werden nach einer Online-Registrierung auf der Seite www.apo-…

Aufruf zur Bürgerbeteiligung

26. November 2021

Im Auftrag der Stadt Weikersheim erstellt die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (KE) für Weikersheim ein gesamtörtliches Entwicklungskonzept…

Impftermine

26. November 2021

Innerhalb kurzer Zeit waren alle Termintermine vergeben. Es tut uns leid, wenn Sie keinen Termin mehr bekommen haben.