search

Freibad in Neubronn ist ab 10. Juni wieder geöffnet

08. Juni 2021 Aktuelle Meldungen

Die Stadtverwaltung hat gemeinsam mit dem Förderverein Höhenwaldschwimmbad und dem Betreiber Andreas Fink mit Hochdruck an der geplanten Öffnung des Freibads in Neubronn gearbeitet.
Unter den Voraussetzungen, die das Land Baden-Württemberg für die Nutzung des Freibades vorgibt, ist ein Betrieb im Freibad unter folgenden Aspekten möglich:

  • Zutritt für Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
  • Der Besuch im Schwimmbad erfolgt auf eigenes Risiko, das heißt, dass gegebenenfalls an diesem Tag die maximalen Besucherzahlen erreicht sind und kein Einlass mehr ins Bad erfolgen kann.
  • Jeder Badegast bzw. jede Familie muss beim Eintritt ein Datenblatt mit Namen, Adresse und Telefonnummer abgeben (Download unter www.weikersheim.de). Formblatt bitte bereits zu Hause ausfüllen. Der Zutritt zum Bad ist nur nach Abgabe des ausgefüllten Datenblattes und nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises möglich. Die Anforderungen ergeben sich nach §5 der Corona-Verordnung. Bei einer Kreisinzidenz unter 35 entfällt die Testpflicht im Freibad
  • Maskenpflicht besteht im Eingangsbereich und auf den Gehwegen im Bereich des Kiosks und den Umkleiden
  • An der Kasse erhält jeder Gast zur Kontrolle der Besucherzahl ein Silikonband, das während des gesamten Aufenthaltes am Arm oder Bein zu tragen ist und beim Verlassen des Bades am Ausgang wieder abgegeben werden muss.
  • Abstand halten (1,50 Meter, ausgenommen innerhalb Familien), dabei Abstandsmarkierungen beachten (Eingangsbereich, Schwimmbecken und WC-Anlagen)
  • Das große Becken wird als reines Schwimmerbecken genutzt, daher sind dort auch nur Schwimmer- keine Nichtschwimmer- zugelassen.
  • Für den Aufenthalt im Wasser sind die am Eingang zum Becken bereitgestellten Silikonarmbänder (Schwimmer) zusätzlich zum Einlassband am Arm oder Bein zu tragen und nach dem Verlassen des Wassers unverzüglich wieder am Ausgang des Beckens abgeben, um auch anderen Besuchern den Aufenthalt im Wasser zu ermöglichen
  • Hinweise zur Regelung des Schwimmens im Einbahnsystem einhalten
  • Ein/und Ausstiegstellen am Wasser berücksichtigen
  • Abstand in den Warteschlangen einhalten
  • Vor dem Schwimmen die Außenduschen benutzen, die Warmwasserduschen müssen geschlossen bleiben
  • Der Bereich im Babybecken ist nur für Kleinkinder bis 5 Jahren in Begleitung ihrer Eltern vorgesehen.
  • Eltern tragen Verantwortung, dass die notwendigen Abstände eingehalten werden.
  • Kein Verleih von Tauchringen/ Schwimmutensilien/ Tischtennisschlägern
  • Tischtennisplatten dürfen genutzt werden, allerdings nur unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen.
  • Bei Nutzung des Kiosks sind dortige Anweisungen und Hinweise zu beachten. Das Angebot im Kiosk ist aufgrund der aktuellen Vorgaben auf Eis und Getränke begrenzt.
  • Generell ist den Anweisungen des Bademeisters und des ehrenamtlichen Aufsichtspersonals Folge zu leisten, andernfalls kann ein Badeverweis ausgesprochen werden.

Hygienekonzept

Datenerhebung Zutritt zum Freibad

Straßensperrungen aufgrund von Dreharbeiten in der Stadt

14. Juni 2021

Aufgrund von Dreharbeiten im Gebiet der Stadt Weikersheim sind mehrere Straßensperrungen notwendig.
Am 15.06.2021 wird der Straßenbereich in der…

Freibad in Neubronn ist ab 10. Juni wieder geöffnet

08. Juni 2021

Die Stadtverwaltung hat gemeinsam mit dem Förderverein Höhenwaldschwimmbad und dem Betreiber Andreas Fink mit Hochdruck an der geplanten Öffnung des…

Stadtbücherei geöffnet

07. Juni 2021

Das Team der Stadtbücherei freut sich, dass die Türen der Stadtbücherei Weikersheim wieder für alle Leserinnen und Leser geöffnet sein darf.

Die…