search

Öffnungszeiten

Di, Do, Fr

15-18 Uhr

Mi

12-16 Uhr

Sa

10-12 Uhr

Anschrift
Laudenbacher Str. 3
97990 Weikersheim


Jahresbeitrag
Erwachsene 18 €
Partnerausweis 27 €

Laudenbacher Str. 3
97990 Weikersheim

StadtbüchereiWeikersheimbuecherei@weikersheim.de
+49 (0) 7934 3054

Herzlich Willkommen!

Lesen macht in unserer Stadtbücherei großen Spaß. Im Erdgeschoss finden (Klein-)Kinder ihre Bücher. In unserer Lese- und Spielecke können sie mit ihren Eltern so richtig schön schmökern. Romane, Krimis, Sach- und Hörbücher für Erwachsene gibt es im 1. Obergeschoss. Hier finden Sie auch unsere Zeitschriftenauswahl, die Sie selbstverständlich ebenfalls ausleihen können.
Das Reich der Jugendlichen befindet sich im kuscheligen Dachgeschoss (2. OG). Unsere Liege mit vielen Kissen lädt zum Lesen und Chillen ein.

Technisch sind wir bestens ausgestattet. In unseren Räumen haben Sie WLAN-Empfang. Neben eMedien in der "Onleihe" bieten wir Ihnen die ausgezeichnete Enzyklopädie "Brockhaus digital" und einen Film- und Musikstreamingdienst. Diese Angebote können Sie rund um die Uhr von überall nutzen.
Das Gebäude wurde übrigens von der Architektenkammer Baden-Würrttemberg im Main-Tauber-Kreis unter dem Titel "Beispielhaftes Bauen" im Jahr 2011 prämiert. Architektonisch ist es also ein Kleinod. Unser Bibliotheks-Team steht allen Besucher*innen mit Rat und Tat zur Seite und hilft bei Fragen gerne weiter.

Seit 02.04.2022 sind die meisten Verpflichtungen weggefallen. Allerdings gilt bei uns dennoch die Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske) für alle ab 6 Jahren.

Unser "click & collect"-Angebot können Sie weiterhin nutzen. Sie teilen uns mit (über unseren Online-Katalog, per Mail oder telefonisch) welche Medien Sie ausleihen möchten, wir stellen Ihnen alles zusammen, verbuchen die Medien auf Ihrem Konto und Sie können die Medien im Eingangsbereich abholen.

Aktuelles und Infos

Neuigkeiten aus der Stadtbücherei

Gratis Comic Tag 14. Mai 2022 - Wir sind dabei!

Die deutsche Comiclandschaft ist bunt und abwechslungsreich! Diese Vielfalt grafischer Literatur möchten wir am Gratis Comic Tag allen begeisterten Comickenner*innen, Gelegenheitsleser*innen und Neueinsteiger*innen zeigen. Deshalb verschenken Buchhandlungen und Bibliotheken an diesem Tag an alle Interessierten jede Menge Comics. Die Bandbreite ist riesig: 35 Titel aus 19 Verlagen - Mangas, Superheldencomics, Disney, franco-belgische Abenteuer oder Independent Comics. Das Programm spricht alle Altersgruppen ab 7 Jahren an - ausdrücklich auch Erwachsene ;-) !!

Der Gratis Comic Tag findet deutschlandweit seit 2010 statt und wir sind dieses Jahr dabei! Schon im Vorfeld könnt ihr euch/ können Sie sich einen Flyer bei uns abholen und deine/ Ihre Lieblingshefte ankreuzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abenteuer der "Fünf Freunde"? Oder mit Geschichten von Goofy? Oder einer Story aus dem Star Wars Universum? Oder doch lieber "Die Ballade von den Himmelsstürmern"? Oder noch besser ein Klassiker wie Spirou und Fantasio oder Werner? Oder, oder, oder - am liebsten vielleicht doch alle? Von 10 bis 14 Uhr verschenken wir die Hefte - natürlich solange der Vorrat reicht.

Und wer Lust hat, das Comiczeichnen einmal selbst auszuprobieren, der kann sich zum Zeichen-Workshop mit Vera Schmidt anmelden. Die Comiczeichnerin und Illustratorin aus Stuttgart zeigt ab 10:30 Uhr in einem ca. 90-minütigen Kurs, wie sie ihre Figuren zu Papier bringt, wie Comicfiguren Gefühle ausdrücken können und vieles mehr. Ihr erfahrt viel über die neue Abenteuer-Comic-Reihe der Autorin "Mops und Kätt". Erschienen sind bisher drei Bände in denen Mops und Kätt den Wald, das Meer und die Berge erkunden. Die Kombination aus Sachwissen und Abenteuergeschichte ist fantastisch gelungen - finden wir - und sehr, sehr lustig. Vera Schmidt leitet euch an und gibt viele Tipps für eure eigene Version von "Mops und Kätt". Ab 9 Jahren, Kostenbeitrag 4 €.

Und für alle, die lieber nach klassischem Lesestoff suchen, gibt es noch den Medienflohmarkt. Neben Romanen und Sachbüchern verkaufen wir jede Menge Spiele, Hörbücher und Kinderromane. Es gibt viel zu entdecken!

map-block
Die Situation in der Ukraine - Hintergründe und Informationsquellen

Die Münchner Stadtbibliothek hat einen informativen und umfangreichen Beitrag auf einer Sonderseite Ihrer Homepage zusammengestellt und uns erlaubt, diesen in Teilen zu nutzen. Es geht um einen Überblick über seriöse, unabhängige Informationsquellen, die über den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine berichten. Damit möchten wir Desinformation entgegenwirken. Hier kommen Sie direkt zur Ukraine-Seite der Stadtbibliothek München. Die Seite wird laufend aktualisiert und um Möglichkeiten, wie Sie helfen können, ergänzt. Herzlichen Dank an die Kolleg*innen in München.

Bei filmfriend gibt es einige Dokumentarfilme zum Thema:

Sergey Loznitsas preisgekrönter Film DONBASS thematisiert den Konflikt zwischen der Ukraine und den von pro-russischen Separatisten kontrollierten Gebieten Donezk und Lugansk genauso wie die Doku LANGES ECHO. THE OTHER CHELSEA gibt Einblicke in das Leben der Kohlestadt Donezk vor dem Konflikt. KLITSCHKO porträtiert die weltbekannten ukrainischen Boxbrüder. Vitali Klitschko ist heute Bürgermeister von Kyiv. THE TRIAL erzählt die Geschichte des Prozesses gegen den ukrainschen Filmemacher Oleg Sentsov, der sich gegen die Annexion der Krim auflehnte.

Informationsquellen zur Ukraine

Für den tagesaktuellen Überblick des Geschehens haben die großen überregionalen Zeitungen und bundesweite Nachrichtenportale Live-Ticker und Themenseiten eingerichtet, z.B.:

Unabhängige ukrainische und russische Medien

Weitere Hintergrundberichte, Analysen, internationale Stimmen

  • Bundesregierung: Die Haltung und Position der Bundesregierung kommuniziert diese auf ihrer offiziellen Seite.
  • Dekoder.org: Artikel aus unabhängigen russischen und belarussischen Medien, ins Deutsche übersetzt und ergänzt durch Einordnungen in kulturelle und historische Zusammenhänge.
  • Eurotopics.net: Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung. Ins Deutsche übersetzte Presseschau aus Medien der EU, Schweiz, Russland, Türkei und Ukraine.
  • Eurozine.com: Ein Zusammenschluss europäischer Kulturmagazine, die die wichtigsten Artikel über Politik und Kultur zusammentragen und übersetzen (auf Englisch).
  • Funk: Videos über die Lage in der Ukraine
  • katapult-magazin.de: Katapult baut aus den Statistiken und Studien der Sozialwissenschaften vereinfachte und detaillierte Grafiken. Aktuell beschäftigt sich Katapult in vielfältiger Weise mit der Ukraine.
  • Laender-Analysen.de: Analysen aus der Wissenschaft
  • neweasterneurope.eu: New Eastern Europe ist ein zweimonatlich erscheinendes Magazin, das sich mit Entwicklungen in Zentral- und Osteuropa beschäftigt, um Debatten anzustoßen, Verständnis zu fördern und den Dialog zu Themenzu fördern, die besonders für Staaten relevant sind, die ein Teil der Sowjetunion waren oder unter ihrem Einfluss standen (auf Englisch).
  • Ukraineverstehen.de: Ukraine verstehen ist ein Projekt des Zentrums Liberale Moderne und bietet Berichte, Analysen und Hintergründe über aktuelle Entwicklungen in der Ukraine.
  • RiffReporter: Berichte zu Themen aus Umwelt, Wissenschaft, Technologie, Gesellschaft und Weltgeschehen.

Faktenchecks: Auch zum Konflikt zwischen Russland und der Ukraine kursieren zahlreiche Falschinformationen und Desinformationen im Netz. Faktenchecks helfen zu sortieren, z.B.:

Für Kinder

Social Media

Fake News und Desinformation. Vorsicht bei der Information über Social Media oder Nachrichtenkanäle ist immer geboten. Hier ist es besonders wichtig auf die Quellen zu schauen, um die Glaubwürdigkeit einschätzen zu können. Einige Tipps für die aufmerksame und kritische Informationssuche gibt es z.B. hier:

Über Social Media Kanäle , wie z.B. Twitter, werden im Sekundentakt Updates gepostet. Auch hier helfen Journalist*innen und Mediendienste wie Zeit-Online dabei, den Überblick zu behalten, soweit es eben möglich ist.

Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe stellt auch Informationen zur Verfügung:

map-block
filmfriend - A stream comes true! Ab 1. März können Sie bei uns auch Filme streamen

Mehr als 3.500 Spiel- und Dokumentarfilme, Serienfolgen und Kurzfilme: ambitioniertes Arthouse-Kino aus aller Welt, faszinierende Genrefilme, Komödien und Dramen, unterhaltsam, mitreißend, bewegend, erhellend. Für Filmliebhaber und Weltentdecker, für Cineasten, für Familien, Kinder und Jugendliche.

Die Plattform filmfriend wurde von der Firma filmwerte GmbH aus Potsdam-Babelsberg entwickelt und ermöglicht allen Bibliotheksnutzer*innen unbeschränkten Online-Zugang zu allen Filmen - kostenlos und werbefrei. Sie können sich hier einfach von zu Hause, in der Bahn oder im Café mit Ihrer Ausweisnummer und Ihrem Passwort anmelden. Oder Sie laden in den jeweiligen App Stores die App filmfriend herunter.

Jeden Monat gibt es ca. 30 neue Filme und Serien auf der Plattform, ausgewählt mit Sachverstand und Leidenschaft, engagiert redaktionell betreut.

Die Altersfreigabe für Kinder wird bei der Anmeldung auf filmfriend automatisch geprüft. Außerdem erhebt die filmwerte GmbH keinerlei personenbezogene Daten beim Streamen.

Alle Filme können auf TV-Geräten komfortabel mit einer App für Android TV, Fire TV und Apple TV oder via ChromeCast gestreamt werden. Alternativ ist die Nutzung auf PC/ Mac, Tablet oder Smartphone über den Internetbrowser möglich. Auch eine App für Apple iOS- und Android-Mobilgeräte steht zur Verfügung, die Downloads und eine Offline-Nutzung für unterwegs ermöglicht. Na dann... Film ab!

Übrigens können Sie ab 1. März 2022 auch unsere Filme auf DVD kostenfrei leihen :-) !!

map-block
Endlich ist es soweit: unsere Dinge-leih ist am Start :-)

Endlich, endlich, endlich ist es soweit! Wir freuen uns total, dass Sie ab jetzt Gegenstände aus der "Dinge-leih Weikersheim" ausleihen können. Den Grundstock für unsere Bibliothek der Dinge konnten wir mit Hilfe von Fördergeldern aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen "Vor Ort für Alle" legen. Fördergeber ist die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Deutsche Bibliotheksverband dbv.

Was Sie jedoch sicher mehr interessiert ;-) ist: Welche Dinge können Sie sich ausleihen? Grundlage für die Auswahl war die Befragung, die wir im Frühjahr durchgeführt und bei der viele von Ihnen mitgemacht haben. Sie haben sich bspw. ein Laminiergerät -  "bitte auch für DIN A3" gewünscht. Aber auch Technik zum Digitalisieren von LPs, Videos, Dias und Musikkassetten wurde häufig angekreuzt. Auf die Hitliste haben es noch Experimentierkästen, ein Beschriftungsgerät, ein Laserdistanzmesser, einfach zu programmierende Roboter wie Ozobots, eine Slackline, Musikinstrumente und und und geschafft.

Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt zu den Dingen in unserem Online-Katalog. Folgendes sollten Sie bei der Ausleihe beachten: Bevor Sie etwas entleihen können, müssen Sie die Benutzungsordnung für die Dinge-leih unterschreiben. Die Leihfrist beträgt 3 Wochen, Sie können um 2 Wochen verlängern. Sie können maximal 2 Dinge mitnehmen, Mindestalter für die Ausleihe ist 18 Jahre. Die Dinge-leih befindet sich in unserem neu gestalteten Bereich "Alles im Grünen Bereich" im Erdgeschoss, gleich nach der Theke rechts!

Bei der Umfrage wurden in das Feld mit Ideen von Ihnen bspw. eine Wildtierkamera, ein Schwungtuch, ein faltbarer Bollerwagen, ein Schlauchboot und ein Entsafter eingetragen. Viele weitere tolle Dinge stehen auf der Wunschliste. Wir haben alles notiert und können einiges davon sicher in der 2. Runde berücksichtigen.

Nachhaltigkeit und der bewusstere Umgang mit natürlichen Ressourcen und Konsumgütern sind wichtige gesellschaftliche Themen. Auch wir setzen uns intensiv damit auseinander und unterstützen mit unserem Projekt den "Sharing"-Gedanken. Dinge zu teilen ist schließlich die Grundlage des Bibliothekswesen ;-)

map-block
Unser neuer Online-Katalog - wie Sie eigene Listen anlegen können

Seit Freitag, 19.11., können Sie den neuen WebOPAC ausprobieren, wir erklären Ihnen hier vor Ort alle neue Funktionen. Die Recherche ist wesentlich einfacher, sie ähnelt mehr der Suche mit einer Suchmaschine. Es gibt fertige Titellisten, die Sie nur noch anklicken müssen. Im Sommer und Herbst waren Sie vielleicht im Garten beschäftigt, haben jetzt aber endlich wieder Zeit zum Stricken. Dann wählen Sie einfach die Liste "Handarbeiten" aus und erhalten alle relevanten Sachbücher. Oder Sie brauchen ein Bilderbuch über Streit, ein Kindersachbuch über den Weltraum... - die Titellisten machen Ihnen die Suche einfach. In Ihrem Konto können Sie wählen, welche E-Mail-Benachrichtigungen Sie erhalten möchten und individuell einstellen, wann Sie an die Abgabe Ihrer Medien erinnert werden möchten. Wünschen Sie sich ein neues Buch oder anderes Medium zukünftig direkt über den Katalog und vieles mehr.

Für "click & collect" können Sie auch Listen im Online-Katalog anlegen und uns schicken. Wir erklären wie:

  • Melden Sie sich im Onlinekatalog mit Ihrer Ausweisnummer und Ihrem Passwort an
  • Stöbern Sie in unserem Bestand
  • Wenn Sie etwas Interessantes finden, klicken Sie unterhalb der Beschreibung auf "In Listen speichern"
  • Geben Sie Ihrer Liste einen beliebigen Namen und die Kategorie "privat"
  • Wenn Sie alle Titel auf der Liste gespeichert haben, gehen Sie oben Links auf "Listen" und wählen Ihre Liste aus
  • Über das Umschlagsymbol "Liste verschicken" senden Sie die Liste an buecherei@weikersheim.de. Bitte vergessen Sie Ihren Namen und Ihre Ausweisnummer nicht!!
  • Wir stellen alles für Sie zusammen und melden uns, sobald alles bereit ist

Wir sind gespannt, wie Ihnen der neue WebOPAC gefallen wird und freuen uns auf Ihr Feedback.

 

map-block
freegal: "free and legal music" zum Downloaden und Streamen

Seit 19.11.2021 bieten wir - wie viele andere öffentliche Bibliotheken auf der ganzen Welt - den Freegal® Music Service von Library Ideas, LLC an. Als angemeldete Nutzer*in haben Sie Zugriff auf eine Sammlung von über 15 Millionen Songs, Musikvideos und Hörbüchern von über 40.000 internationalen Musiklabels, darunter Sony Music, Epic, RCA und Columbia. Sie können jede Woche 3 Titel im MP3-Format kostenfrei und ohne Werbung herunterladen und täglich 3 Stunden Musik oder Hörbücher streamen. Entweder Sie loggen sich direkt auf der Webseite https://weikersheim.freegalmusic.com/home mit Ihrer Ausweisnummer und Ihrem Passwort ein oder Sie nutzen die kostenlose App (Download im Apple App Store oder im Google Play Store).

Freegal® Music Service bietet Ihnen die Möglichkeit, von Labels oder anderen Benutzer*innen zusammengestellte Playlists anzuhören, eigene Playlists zu erstellen und Titel auf einer Wunschliste zu speichern, um sie später herunterzuladen. Sie haben Ihre Musik immer dabei, egal ob Sie am PC sitzen oder unterwegs sind. Über "Meine Musik" sehen Sie auf der Webseite und in der App Ihre heruntergeladenen Titel (Songs), Ihre Playlisten, Musikvideos, Hörbücher und Wunschlisten. Teilen Sie Playlisten mit uns, wir können sie dann mit Ihrem Einverständnis allen Nutzer*innen zur Verfügung stellen :-) .

Lassen Sie uns doch eine gemeinsame Playlist zusammenstellen, das Mixtape der Nutzer*innen und Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Weikersheim :-) !! Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

map-block

Unser Service

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach bestimmten Titeln und informieren Sie persönlich über unser Medienangebot vor Ort sowie unsere digitalen Angebote. Für Fragen rund um die Stadtbücherei stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch die gezielte Recherche in unserem Online-Katalog oder im Internet. Während unserer Öffnungszeiten erhalten Sie telefonisch Auskünfte unter 07934-3054 oder Sie schreiben uns eine E-Mail an buecherei@weikersheim.de.

Weiterführende Literatur, die wir nicht im Bestand haben, besorgen wir für Sie über die Fernleihe.

Anmeldung

Um bei uns Medien ausleihen und unsere digitalen Angebote nutzen zu können, benötigen Sie einen Leseausweis. Diesen erhalten Sie an unserer Ausleihtheke gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre benötigen das schriftliche Einverständnis der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten.

Bitte beachten Sie, dass Leseausweise aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes nicht übertragbar sind. Sollten Sie Ihren Leseausweis verlieren, ändert sich Ihr Name oder Ihre Adresse, so bitten wir Sie, uns dies umgehend mitzuteilen.

Anmeldeformular

Ausleihen - Verlängern - Vorbestellen

Mit Ihrem Leseausweis können Sie unbegrenzt Medien ausleihen. Nur in der Onleihe ist die Anzahl auf 15 Medien beschränkt. Alle Medien können Sie maximal zweimal um die jeweilige Leihfrist verlängern, sofern sie nicht vorbestellt sind. Nutzen Sie dazu gerne unseren OPAC (Web-Katalog, Online-Katalog), rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Mail.

Medien, die gerade entliehen sind, können Sie gegen ein Entgelt vorbestellen (reservieren). Wir benachrichtigen Sie telefonisch oder schriftlich, sobald der Titel zurückkommt und für Sie zur Abholung bereitsteht.

Leihfristen

Bei jeder Ausleihe erhalten Sie von uns einen Fristbeleg, auf dem die entliehenen Medien und die jeweiligen Rückgabedaten vermerkt sind. In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie unsere Leihfristen:

Bücher 4 Wochen
Hörbücher 2 Wochen
Konsolenspiele 2 Wochen
Zeitschriften 2 Wochen
Spiele 4 Wochen
Tonies und Toniebox 2 Wochen
Filme 2 Wochen


Für die Rückgabe der Medien steht Ihnen außerhalb der Öffnungszeiten unser Rückgabekasten zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass bei einer verspäteten Rückgabe der Medien ein Entgelt anfällt.

Online-Katalog

Im elektronischen Katalog der Stadtbücherei Weikersheim finden Sie den gesamten Medienbestand unserer Stadtbücherei verzeichnet. Bei der Recherche werden auch die beiden digitalen Angebote "Brockhaus digital" und "filmfriend" berücksichtigt.

https://sb-weikersheim.lmscloud.net/

Onleihe

Holen Sie sich E-Medien als angemeldete Kund*innen und laden Sie sich Bücher, Magazine, Musik und mehr auf Ihren PC, Smartphone, Tablet oder E-Book-Reader. Fragen beantworten wir jederzeit gerne, als erste Hilfestellung liegt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Mitnehmen in der Bücherei aus.

ONLEIHE

Brockhaus digital

Verständliches und verlässliches Wissen, Lese- und Sprachförderung oder ein besserer Überblick über entliehene Medien - mit dem Brockhaus digital, der prämierten App eKidz und der WebOPAC-App stellen wir Ihnen drei neue Services kostenfrei zur Verfügung.

Der Brockhaus bietet in der digitalen Form wesentlich mehr Möglichkeiten, als es die gedruckte Ausgabe je gekonnt hätte: z. B. eine Vorlesefunktion, Übersetzung in viele andere Sprachen, veränderbare Textgröße, Hervorhebung von Wortarten und vieles mehr - der Brockhaus ist mittlerweile zu einem Multitool geworden ;-) !

Das allgemeine Nachschlagewerk ist unterteilt in die Enzyklopädie und das Jugendlexikon und stets "up to date". Schon auf der Startseite werden neue Einträge und aktuelle Themen angezeigt. Im April sind die Themen des Monats natürlich die Kanzlerkandidaten von CDU/CSU und Bündnis 90/Die Grünen. Schon 35 Jahre ist das Reaktorunglück von Tschernobyl her, daran erinnert der Eintrag auf der Startseite ganz oben. Alle Artikel werden durch Bilder und weiterführende Links ergänzt, so dass Sie sich umfassend informieren können. Die Artikel können ausgedruckt werden und sind zitierfähig, was besonders für Schüler*innen ein Vorteil ist. Einige Themen im Jugendlexikon sind so umfangreich, dass sie sich hervorragend als Grundlage für Referate eignen.

Wem das noch nicht ausreicht, dem empfehlen wir die Rubrik "Schulthemen für die Unterrichtsvorbereitung und lebendige Referate". Nach Schulfächern geordnet findet Ihr Artikel, die extra für die Schule geschrieben wurden und das Wichtigste zu einem Begriff oder einer Person erklären. Sie werden durch Videos, Bilder, Illustrationen, Karten sowie Diagramme ergänzt. Die Inhalte eignen sich perfekt zum Einarbeiten in ein Thema und für ansprechende Referate und Hausarbeiten. Das Schülertraining für Sprachen und Mathematik hilft Euch beim Verstehen von Unterrichtshinhalten, es schließt Wissenslücken und bereitet Euch gut auf Klassenarbeiten vor. Es ist nach Themen geordnet und bietet viele Übungsmöglichkeiten. Eure Lösungen könnt ihr am Ende kontrollieren.

Das Kinderlexikon ist wie ein geschlossener Raum. Links verweisen nicht ins Internet, sondern auf andere Einträge im Kinderlexikon. So wird vermieden, dass Kinder im Netz auf Inhalte stoßen, die nicht kindgemäß sind. Die Infos sind auch für Erwachsene interessant: wer hätte gedacht, dass Schlangen taub sind und Schlangenbeschwörung deshalb gar nichts mit dem Flötenspiel zu tun hat? Wer jetzt wissen möchte, warum Schlangen tanzen, schaut am besten gleich im Kinderlexikon nach!

Die Nutzung digitaler Angebote ist zunehmend auch eine Frage der Medienkompetenz und deshalb beinhaltet der Brockhaus auch zwei Kompetenstrainings: "Fit im Internet für Erwachsene" und "Sicher im Web für Jugendliche". Dabei geht es um Fragen wie: Wie gehe ich mit Fake News um? Wie schütze ich meine persönlichen Daten? Und wo kaufe ich im Netz sicher ein?

Und last but not least: "Klima der Welt - Das Wissensportal rund ums Klima" ist ein weiteres Highlight des Angebots. Hier kann sich JEDER ausgiebig über eines der drängendsten Themen unserer Zeit informieren.

Ganz begeistert sind wir vom sogenannten "Plastischen Reader", durch den der Brockhaus digital fast barrierefrei wird. Hier finden Sie die am Anfang erwähnte Vorlesefunktion, Übersetzungen in 60 (!) Sprachen und und und...

PC- und Internet-Arbeitsplatz, WLAN, Kopierer

Im Erdgeschoss steht Ihnen ein Arbeits- und Internet-PC zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Hier können Sie mit freien Office-Programmen arbeiten oder im Internet surfen, Mails verschicken und gezielte Informationen suchen. Die Anmeldung für die Nutzung des Internets erfolgt an der Ausleihe im Erdgeschoss. Ihre Daten können Sie auf Ihren eigenen Stick bzw. Ihre CD speichern. Ein Ausdruck kostet 0,20 € (schwarz-weiß) bzw. 0,50 € (farbig).

An unserem Kopierer im EG können Sie auch direkt von einem USB-Stick ausdrucken oder eingescannte Dateien auf dem Stick speichern.

Im gesamten Haus haben Sie WLAN-Empfang, den Schlüssel erhalten Sie an der Ausleihtheke.

Fernleihe

Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die nicht im Bestand unserer Bücherei vorhanden sind, können über die Württembergische Landesbibliothek ausgeliehen werden. Voraussetzung für eine Bestellung ist ein gültiger Leseausweis unserer Bücherei. Ausgenommen sind Bücher, die Sie im Buchhandel für weniger als 15 € kaufen können. Die Kosten für jeden bestellten Titel betragen 3 €.

Für die Recherche von Fernleihbestellungen stehen Ihnen im Internet folgende Kataloge zur Verfügung:

Gutscheine

Sie wollen einem Familienmitglied oder einem Freund eine Freude machen? Schenken Sie doch einen Gutschein für einen Jahresbeitrag (18,00 €).
Die Beschenkten erhalten beim Einlösen der Gutscheine einen Leseausweis mit einer Gültigkeit von einem Jahr. Mit diesem können sie unser komplettes Angebot kostenlos nutzen. Ist bereits ein Leseausweis vorhanden, kann er mit dem Gutschein nach Ablauf der Frist kostenfrei um zwölf Monate verlängert werden.

Benutzungs- und Entgeltordnung

Unsere aktuelle Benutzungs- und Entgeltordnung finden Sie HIER.

Unser Angebot

Bücher, Spiele, Filme, Hörbücher, Konsolenspiele, Apps, Tonies, Zeitschriften - da ist für jeden etwas dabei! Unser Angebot ist vielfältig: Medien für alle Altersgruppen, Themenkisten für Kitas und Schulen, Führungen in der Bibliothek, Organisation von Autorenlesungen, Veranstaltungen zur Leseförderung und Medienbildung - sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns über Anregungen und neue Ideen.

Weikersheimer Dinge-leih - unsere Bibliothek der Dinge

Bei uns können Sie neben Medien auch Gegenstände aus der "Dinge-leih Weikersheim" ausleihen. Den Grundstock für unsere Bibliothek der Dinge konnten wir mit Hilfe von Fördergeldern aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen "Vor Ort für Alle" legen. Fördergeber ist die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Deutsche Bibliotheksverband dbv.

Was Sie jedoch sicher mehr interessiert ;-) ist: Welche Dinge können Sie sich ausleihen? Grundlage für die Auswahl war eine Befragung, die wir im Frühjahr 2021 durchgeführt und bei der viele von Ihnen mitgemacht haben. Sie haben sich bspw. ein Laminiergerät -  "bitte auch für DIN A3" gewünscht. Aber auch Technik zum Digitalisieren von LPs, Videos, Dias und Musikkassetten wurde häufig angekreuzt. Auf die Hitliste haben es noch Experimentierkästen, ein Beschriftungsgerät, ein Laserdistanzmesser, einfach zu programmierende Roboter wie Ozobots, eine Slackline, Musikinstrumente und und und geschafft.

Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt zu den Dingen in unserem Online-Katalog. Folgendes sollten Sie bei der Ausleihe beachten: Bevor Sie etwas entleihen können, müssen Sie die Benutzungsordnung für die Dinge-leih unterschreiben. Die Leihfrist beträgt 3 Wochen, Sie können um 2 Wochen verlängern. Sie können maximal 2 Dinge mitnehmen, Mindestalter für die Ausleihe ist 18 Jahre. Die Dinge-leih befindet sich in unserer neu gestalteten Ecke "Alles im Grünen Bereich" im Erdgeschoss, gleich nach der Theke rechts!

Bei der Umfrage wurden in das Feld mit Ideen von Ihnen bspw. eine Wildtierkamera, ein Schwungtuch, ein faltbarer Bollerwagen, ein Schlauchboot und ein Entsafter eingetragen. Viele weitere tolle Dinge stehen auf der Wunschliste. Auf unserer Magnettafel können Sie weitere Wünsche eintragen Wenn Sie einen Eintrag unterstützen möchten, setzen Sie einfach einen Smiley-Magnet daneben!

Nachhaltigkeit und der bewusstere Umgang mit natürlichen Ressourcen und Konsumgütern sind wichtige gesellschaftliche Themen. Auch wir setzen uns intensiv damit auseinander und unterstützen mit unserem Projekt den "Sharing"-Gedanken. Dinge zu teilen ist schließlich die Grundlage des Bibliothekswesen ;-)

Kinder

Willkommen in der Bücherwelt der Kids!

Was findest du bei uns?
mehr als 3.500 tolle Medien:

  • jede Menge Bücher: vom Bilderbuch und Leseanfänger-Buch bis zum spannenden Kinderroman, Märchen oder Sachbücher über Autos, Mittelalter, Technik oder Tiere
  • Antolin-Bücher für alle Klassenstufen
  • Lernhilfen für fast alle Schulfächer
  • Hörbücher auf CD wie Ella und das Festkonzert oder Teufelskicker
  • Tonies wie Jim Knopf, Feuerwehrmann Sam oder Benjamin Blümchen
  • Spiele wie Monopoly, Spinderella, Dixit oder Der verzauberte Turm
  • Wii-Konsolenspiele, Nintendo-Switch-Spiele

Wie kannst du bei uns Bücher und andere Medien ausleihen?
Alle Medien kannst du kostenlos bei uns ausleihen. Ab der 1. Schulklasse kannst du sogar einen eigenen Leseausweis von uns bekommen. Das einzige, was du dafür brauchst, ist das ausgefüllte Anmeldeformular mit der Unterschrift deiner Mutter oder deines Vaters.

Wie lange darfst du die Medien behalten?
Bücher, Spiele  -   4 Wochen
Hörbücher auf CD, Tonies, Konsolenspiele, Filme  -   2 Wochen

Wenn du deine ausgeliehenen Medien länger behalten möchtest, kannst du sie telefonisch bei uns verlängern. So kannst du sicher sein, dass du kein Mahnentgelt bezahlen musst. Gerne zeigen wir dir auch, wie du deine Medien von zuhause aus über das Internet verlängern kannst. Frag uns einfach bei deinem nächsten Büchereibesuch.

Du suchst ein ganz bestimmtes Buch?
In unserem elektronischen Katalog kannst du nachschauen, ob wir dein gewünschtes Buch oder ein anderes Medium haben. Natürlich kannst du uns auch anrufen oder uns ganz direkt fragen, wenn du in die Bücherei kommst.

Kindergeburtstag feiern in der Stadtbücherei
Du willst deinen Geburtstag ganz besonders feiern? Dann komm mit deinen Freunden in die Stadtbücherei!
Alles was du wissen musst, findest du in diesem Flyer »Kindergeburtstag

Außerdem gibt es bei uns:

  • einen Internet-PC, an dem du kostenlos surfen kannst
  • Aktionen und Veranstaltungen wie unsere beliebten Vorlesestunden und unsere Kindertheater

… und natürlich bist du eingeladen, einfach etwas Zeit in unserer Bücherei zu verbringen. Wir haben jede Menge Lesestoff für dich, du kannst dich mit Freunden treffen oder unsere Spiele ausprobieren.

Jugendliche

… only for Teens!

Unter dem Dach der alten Scheune - sicherlich einer der schönsten Plätze unserer Bücherei - haben wir für euch ein kleines aber feines Angebot an Medien zusammengestellt.

Zum Schmökern
Witzige, kultige oder abenteuerliche Jugendromane bieten euch die Möglichkeit, in Fantasy-Welten einzutauchen, spannende Kriminalfälle mit aufzulösen, euch mit Problemen wie Gewalt, Mobbing, Alkohol oder Drogen auseinanderzusetzen oder in Liebesromanen abzuschweifen und die Welt um euch herum für eine kleine Weile zu vergessen.

Zum Lernen
Erweitert haben wir unsere Auswahl an Lernhilfen für viele Schulfächer und fast alle Klassenstufen bis zum Abitur. Diese findet ihr, nach Schulfächern geordnet, im Erdgeschoss. Darüber hinaus ist unsere Sachbuchabteilung für Erwachsene im ersten Obergeschoss eine wichtige Fundgrube, wenn ihr Referate vorbereiten müsst oder einfach an bestimmten Themen interessiert seid.

Zum Surfen
An unserem Internet-PC im Erdgeschoss habt ihr die Möglichkeit, kostenlos zu surfen oder im weltweiten Netz per Mail oder Chat zu kommunizieren.

Zum Hören
Neu eingekauft haben wir über 50 Hörbücher für Jugendliche - vom Tagebuch der Anne Frank über Der Scherbensammler bis hin zum Bund der Wölfe oder Krokodil im Nacken. Beim Hören lässt sich's wunderbar relaxen - aufs Sofa kuscheln, den Kopfhörer überstülpen, die Augen schließen und der Hörgeschichte lauschen.

Zu guter Letzt
An einem Arbeitstisch könnt ihr alleine oder in der Gruppe lernen, während unsere "grüne Liegewiese" zum Schmökern, Quatschen oder einfach zum Verweilen einlädt.

Das Allerbeste aber kommt zum Schluss: bis zum 18. Lebensjahr könnt ihr kostenlos und ganz umsonst ausleihen - lohnt sich, unbedingt weitersagen!

Erwachsene

Romane und Erzählungen
Lesen Sie gerne zur Entspannung Romane und Erzählungen? Dann sind Sie in unserer Romanabteilung im ersten Obergeschoss richtig und haben die Qual der Wahl unter mehr als 2.400 Titeln. Ob Historisches, Familienromane, Krimis, Thriller und Biografisches sicher ist auch für Sie etwas dabei! Darüber hinaus halten wir einzelne Klassiker der Weltliteratur und viele Titel der aktuellen Bestsellerliste vor. Leser, die in einer anderen Sprache lesen und damit ihre Fremdsprachenkenntnisse auffrischen oder vertiefen möchten, finden einen kleinen Bestand in englischer, französischer und spanischer Sprache.

Hörbücher
Der Alltag lässt Ihnen wenig Zeit zum Lesen? Sie verbringen viel Zeit im Auto oder entspannen sich gerne beim Hören? Mit über 160 Hörbüchern auf CD vom leichten Unterhaltungsroman, Krimi und Spannungsroman bis zur anspruchsvollen Literatur ermöglichen wir Ihnen akustischen Literaturgenuss pur.

Sachbücher
Von Allgemeines über Kunst bis zu Sport, Spielen und Basteln bieten wir einen kleinen, aber fundierten Sachbuchbestand. Sie finden Reiseführer, Geschichtsbücher, Rechtsratgeber, Garten- Koch- und Backbücher, wichtiges über Politik, Philosophie und Religion oder Ratgeber zur Gestaltung Ihres Lebens aus den Bereichen Psychologie, Pädagogik und Gesundheit.

Wie kann ich mich im nächsten Urlaub in anderen Ländern besser verständlich machen? Wie kann ich mich auf den geplanten Opern- oder Theaterbesuch vorbereiten? Wie gestalte ich die Kommunion, Konfirmation oder mein Hochzeitsfest? Was hält die Welt zusammen, wie ernähre ich mich richtig und was haben die Chefkochs im Fernsehen gekocht? Auf all diese und viele andere Fragen möchten wir mit unseren Medien eine Hilfestellung für Ihre Antworten geben.

Für Schüler verfügen wir im Erdgeschoss über einen kleinen Bestand an Lernhilfen für die wichtigsten Unterrichtsfächer in der Schule. Und sollten Sie in unseren Regalen nichts Passendes finden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Fernleihe an.

Zeitschriften
Wir haben über 20 verschiedene Zeitschriften zu angesagten Themen. Verbraucher informieren sich z.B. über Produkte in der Stiftung Warentest, Gartenliebhaber holen sich Anregungen in "Mein schöner Garten" oder "LandLust", Computerprofis und -anfänger finden Tipps in der "Chip", während "selbst ist der Mann" Heimwerker und Bastler anspricht.

Sie können bei uns auch die lokalen Tageszeitung "Fränkische Nachrichten" und "Main-Post" lesen.

Für Kindertageseinrichtungen

Kinderführungen
Kinder im Vorschulalter lernen die Bibliothek auf einer kleinen Entdeckungstour kennen. Dass man Bilderbücher und Spiele ausleihen und mit nach Hause nehmen kann, ist toll - zusammen besprechen wir, wie das funktioniert. Und dann bleibt natürlich noch genügend Zeit zum Schmökern und Vorlesen. Kinderführungen sind nach Anmeldung außerhalb unserer Öffnungszeiten möglich.

Medienkisten
Wenn Sie in der Gruppe ein Thema behandeln, kann eine Auswahl an Büchern und anderen Medien zusätzliche Anregungen bieten. Einfach unter der Telefonnummer 07934-3054 anrufen und bestellen, wir stellen Ihnen so bald wie möglich eine Auswahl an Medien zum Thema zusammen. Auf Wunsch erhalten Sie einen kostenlosen Büchereiausweis für die Ausleihe von Medien für den Kindergarten.

Kindertheater
Ob Mama Muh oder Pira fliegt durchs Wunderbuch - unsere regelmäßig stattfindenden Theateraufführungen können Sie gerne gemeinsam mit Ihrer Gruppe besuchen.

Für Schulen

Klassenführungen
Für alle Schularten und Klassenstufen bieten wir schülergerechte Einführungen in die Bibliotheksnutzung an und stellen unser Angebot vor. Die Inhalte werden jeweils abgesprochen. Dazu gehören allgemeine Bibliotheksinfos, die Benutzung des Online-Katalogs, suchen und finden in der Stadtbücherei, spielerische Rechercheübungen, Vorstellung von interessanten Büchern, kleine literarische Kostproben und nicht zuletzt möglichst viel Zeit zum Umsehen und Ausleihen. Klassenführungen sind nach Anmeldung außerhalb unserer Öffnungszeiten möglich.

Medienkisten
Wenn Sie ein Thema im Unterricht behandeln, stellen wir Ihnen gerne passende Medien zusammen. Einfach unter der Telefonnummer 07934-3054 anrufen und bestellen. Auch für Lesenächte oder andere Projekte in der Schule packen wir Medienkisten für Ihre Klasse. Der Einsatz von Medienkisten im Unterricht ist ein wichtiger Beitrag zur Leseförderung und kann die Motivation zu privaten und schulischen Besuchen in der Stadtbücherei fördern. Auf Wunsch erhalten Sie einen kostenlosen Büchereiausweis für die Ausleihe von Medien für schulische Zwecke.

Kindertheater und Autorenlesungen
In unserem halbjährlich erscheinenden Veranstaltungsprogramm finden Sie regelmäßig Theatervorstellungen für Grundschulkinder. Die persönliche Begegnung von Kindern und Jugendlichen mit einem Autor kann eine ganz neue Beziehung zum Lesen und zur Literatur herstellen. Daher lädt die Stadtbücherei in der Regel einmal jährlich zu einer Autorenlesung für Schulklassen ein. Für die Kindertheater wird ein Eintritt von 4 € erhoben, der Eintritt für die Autorenlesungen wird jeweils bekannt gegeben.

Broschüre "Angebote und Services für Schulen"