Gemeinderatssitzung vom 09.05.2019

essay help live chat 1.) Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse und allgemein bedeutsamen Angelegenheiten der Stadt

help writing a comparison and contrast essay a) Nichtöffentliche Beschlüsse
Wohnen PLUS „Modell Jung und Alt“
- Abschluss eines Pachtvertrages zur Anmietung einer Teilfläche für die Einrichtung einer altersgemischten Gruppe

Der Bürgermeister wird ermächtig, mit der ev. Heimstiftung den Abschluss des vorgestellten Pachtvertrages vorzunehmen.

top ten essay writing services b) Alte Tauberbrücke Schäftersheim
Für die Sanierung der Brücke in Schäftersheim wurde der Planungsauftrag an das Ingenieurbüro Miebach aus Lohmar vergeben. Die Untersuchungen hierzu wurden vom Ingenieurbüro Pfahler + Schweizer aus Weikersheim durchgeführt. Mit den vorbereitenden Arbeiten wurde bereits begonnen.

enter c) Schillerstraße in Weikersheim
Zur Sanierung der Schillerstraße ist die Finanzierung im Haushalt der Stadt sichergestellt. Leider wurde der gestellte Zuschussantrag für diese Maßnahme abgelehnt. Aus diesem Grund wird die Verwaltung im kommenden Jahr erneut einen Zuschussantrag stellen, denn man möchte nicht auf die Zuschüsse verzichten.

admission essay editing service d) Freibad Neubronn
Das Freibad Neubronn öffnet für die diesjährige Badesaison am kommenden Sonntag, 09.05.2019 um 11.00 Uhr.

write my essay review e) Wahlen am Sonntag, 26.05.2019
Bei der Verwaltung sind bis heute bereits 530 Briefwahlanträge eingegangen. Bürgermeister Kornberger bedankt sich bei den Schülern der 11. Klasse des Gymnasiums Weikersheim, die der Verwaltung an 3 Nachmittagen geholfen haben, die Wahlunterlagen für die Kommunalwahl zum Versand an die Wahlberechtigten zu sortieren und zu verpacken.
Falls jemand nach dem Erhalt der Unterlagen feststellen sollte, dass hier etwas fehlt, so möge er sich bitte bei der Verwaltung melden!

 

custom essay paper 2.) Fortschreibung des Lärmaktionsplanes der Stadt Weikersheim
- Beschluss zur Fortschreibung und Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Gemeinderat beschließt einstimmig: Der Lärmaktionsplan für die Stadt Weikersheim wird im vereinfachten Verfahren aufgestellt und für die Dauer eines Monats öffentlich ausgelegt.

 

generikum von cialis 3.) Finanzzwischenbericht Haushalt 2019
- Stand Mai 2019

Der Gemeinderat nimmt den von der Verwaltung vorgestellten Finanzzwischenbericht zur Kenntnis.

 

nebenwirkungen cialis 4.) Kindertagesbetreuung
- Festsetzung der Elternbeiträge für das Kindergartenjahr 2019/2020

Der Gemeinderat beschließt einstimmig, die Elternbeiträge ab dem Kindergartenjahr 2019/2020 um 3 % zu erhöhen.

 

kamagra generika billig 5.) Bausachen
a) Balkonanbau an bestehende Galerie, An der Stadtmauer 6, Flst. Nr. 59/11, Weikersheim

Dem Bauvorhaben wird bei 3 Gegenstimmen und 1 Enthaltung mehrheitlich zugestimmt und das Einvernehmen hierzu hergestellt.

propecia preis deutschland b) Umbau Eiscafé, Marktplatz 6, Flst. Nr. 93/3, Weikersheim
Dem Bauvorhaben wird einstimmig zugestimmt und das Einvernehmen hierzu hergestellt.

preisvergleich viagra 100 mg c) Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage, Flst. Nr. 3420, Hartriegel 12, Weikersheim
Dem Bauvorhaben wird einstimmig zugestimmt und das Einvernehmen hierzu hergestellt. Den beantragten Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes wird ebenfalls einstimmig zugestimmt.

d) Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garagen, Flst. Nr. 411, Röttinger Straße , Weikersheim-Neubronn
Dem Bauvorhaben wird einstimmig zugestimmt und das Einvernehmen hierzu hergestellt.

 

6.) Annahme von Spenden an die Kommune
- Beschluss gemäß § 78 Absatz 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg

Es werden 14 Großspenden in einer Summe von 9.055,20 € sowie 2 Kleinspenden in einer Summe von 100,00 € durch einstimmigen Beschluss angenommen.